FELDENKRAIS® Samstagsthema

FELDENKRAIS® – „Leichte Arme und Hände“
Samstag, 18. August, 10.00 – 12.30 UhrLogo zur Feldenkrais-Methode
Die Hände und Arme sind wichtige Werkzeuge für vielfältige alltägliche Handlungen von kraftvollen und sportlichen Aktivitäten bis hin zu Feinst-Arbeit mit den Fingerspitzen. Dabei kommt es oft zu Überlastungen in den Schultern, Ellenbogen oder Händen. Der Nacken und Rücken können schmerzhaft verspannen, die Bewegungen machen weniger Freude. Finden Sie Funktions-Zusammenhänge innerhalb Ihres gesamten Körpers in den angeleiteten FELDENKRAIS®-Stunden. Lassen Sie sich überraschen, wie viel an Erleichterung und Stimmigkeit beim Gebrauch Ihrer Arme und Hände Sie erfahren, wenn Ihr Brustkorb, Ihr Becken, die Füße und der Kopf bei Kraftübertragung und Bewegungsdurchfluss mitspielen. Die Teilnahme ist unabhängig von Vorkenntnissen, Alter und Bewegungserfahrung.

Kosten: 30 €
Kursleiterin: Ariane Wessel, zertifizierter FELDENKRAIS® Practitioner FVD
Anmeldung: 030 75 45 94 28, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ort: Aufgang A, 1. Etage, Bewegungsraum

FELDENKRAIS® Samstagsthema: „Das Becken als Kraftquelle und Bewegungsmotor“
Samstag, 23. Februar 2019, 10.00 – 12.30 Uhr
Belastung im unteren Rücken, überforderte Kniegelenke oder ein allgemein unrundes Gefühl in Ihren persönlichen Bewegungsmustern? Entdecken Sie an diesem Tag neue Stabilitätund Flexibilität anhand der bewussten Integration Ihres Beckens in verschiedenste Handlungsabläufe. Es wird Sie überraschen, wenn sich nach den vielfältigen Bewegungsangeboten Schultern und Nacken freier anfühlen, die Füße viel mehr Standhaftigkeit bieten oder Sie geschmeidiger gehen. Die individuellen Entdeckungen werden sehr unterschiedlich sein. Ermöglichen Sie sich durch ein aufgewecktes, beschwingtes Becken in Ihrem Alltag Entlastung. Die Teilnahme ist unabhängig von Vorkenntnissen, Alter und Bewegungserfahrung.

Kosten: 30 €
Kursleiterin: Ariane Wessel, zertifizierter FELDENKRAIS® Practitioner FVD
Anmeldung: 030 75 45 94 28, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ort: Aufgang A, 1. Etage, Bewegungsraum